Das Wildlingslager

Unser Wildlingslager befindet sich in idyllischer Lage, direkt angrenzend an den Lorenzer Reichswald in Nürnberg-Mögeldorf. 

So oft wie möglich und sofern es das Wetter zulässt, halten wir hier nach unseren erlebnisreichen Vormittagen Rast. Wir vespern zu Mittag, in unserer Hütte
machen wir Mittagsschlaf und wenn es noch ein bisschen dauert bis Mama oder Papa uns abholt, spielen wir auf 600 m2 Gartenfläche.

Unser Lager enthält viele Obstbäume und -sträucher und in Beeten wachsen Kräuter und Gemüse.
Die Kinder sind von Anfang an mit involviert, helfen bei der Aussaat, beim Gießen und am aller liebsten natürlich beim ernten. Ein lecker Butterbrot mit selbstgepflückter Kresse schmeckt doch so lecker – genauso wie die Erdbeeren, Brombeeren und vieles mehr, was bei uns wächst. 


Spielerisch lernen die Kinder, wo denn unser Obst und Gemüse herkommt.
Unser Wildlingslager hat eine 18 m2 beheizbare Hütte (Außenwandofen, vom Schlotfeger regelmäßig kontrolliert) die uns auch im Winter kuschelig warm hält.